SPORTFÖRDERUNG IN LÜDENSCHEID...

Die Stadt Lüdenscheid fördert in Anerkennung der erzieherischen, sozialen und gesundheitlichen Bedeutung den Sport im Rahmen der jährlich im Haushaltsplan bereitgestellten Mittel. Alle Maßnahmen der Sportförderung sind freiwillige Leistungen. Ein Rechtsanspruch auf die Gewährung eines Zuschusses besteht nicht.

Richtlinien der Stadt Lüdenscheid zur Förderung des Sports in den Lüdenscheider Turn- und Sportvereinen.

Wie Sie sicherlich aus der Tagespresse entnommen haben, sind die Vereinszuschüsse derart gekürzt worden, dass der noch verbleibende Betrag leider nicht mehr ausreicht, um die einzelnen Punkte der Sportförder-richtlinien bezuschussen zu können. Der Sportausschuss hat daraufhin in seiner Sitzung am 18.02.2010 beschlossen, mit dieser Summe die Zuschüsse zur Förderung des Schüler- und Jugendsports aufzustocken.

Das bedeutet für alle Vereine, dass zukünftig nur noch Zuschüsse an Vereine die in der Kinder- und Jugend-arbeit tätig sind, ausgezahlt werden. Die Bezuschussung erfolgt automatisch, es müssen keine Anträge mit Nachweisen mehr eingereicht werden.

Eine Förderung durch den Stadtsportverband ist nur im Rahmen der überschüssigen Haushaltsmittel des Vorjahres auf Antrag (bis 30.06. eines Jahres) möglich.

Eine Bezuschussung kann ausschließlich für geplante Sportgeräte-Anschaffungen im Kinder- und Jugendbereich erfolgen.

Die Auszahlung erfolgt nur nach vorheriger, schriftlicher Zusage des SSV, gegen Vorlage des danach liegenden Rechnungsdatums sowie dem Zahlungsnachweis.

 

zuletzt aktualisiert am Sonntag, 13.02.2011 15:48